Als Hochzeitsfotograf in Xanten mit Xenia & Marcus

Im Sommer gaben sich Xenia & Marcus in der evangelischen Kirche in Xanten am schönen Niederrhein das JA-Wort.
Nach der Trauung machten wir das obligatorische Gruppenfoto direkt vor der Kirche. Ich hatte meine Leiter natürlich wieder dabei. :)
Die Hochzeitsgäste fuhren im Anschluß gemeinsam zur Feier im historischen Schützenhaus Xanten.
An Feier war für die Beiden jedoch noch nicht zu denken, da zunächst das Brautpaarshooting geplant war. Hierzu fuhren wir unweit der Kirche und der Location ins Grüne.

Jetzt wurde es aber Zeit endlich ordentlich zu feiern. :) Schnell düsten wir zum historischen Schützenhaus.
Dort durfte ich schon des öfteren Hochzeiten fotografisch begleiten und ich kann die Location nur empfehlen, denn die machen einen richtig guten Job da.

Es war ein ereignisreicher Tag, der es mir schwer macht, euch für diesen Blogbeitrag nur eine "kleine" Auswahl zu zeigen.
In jedem Fall war alles dabei, was dazugehört: Emotionen, Spaß, Blumen, Party... aber vor allem: viel Zeit für das glückliche Brautpaar und eine durchweg ausgelassene Stimmung.

Vielen lieben Dank an Xenia & Marcus, dass ich ein Teil Eurer Hochzeit sein durfte!
Ich wünsche Euch eine glückliche Zukunft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.